Einzigartigkeit von Tagiru.

Tagiru.’s Ayurveda

Ayurveda ist eine traditionelle Heilkunst, die aus Indien und Sri Lanka stammt.

Wenn wir Tagiru. jemandem in einem Satz den Zweck dieser Heilkunst erklären würden, die von der Geschichte der Natur und der Menschheit genährt wird, würden wir Tagiru. als "das Gefühl, ein lebendiges Wesen zu sein"ausdrücken.

Wir würden ihn fragen, wann haben Sie das letzte Mal dieses Gefühl erlebt, das Sie mit diesen Worten ausdrücken können.

In der schnelllebigen Welt der Zeit und der Informationen wird einem plötzlich bewusst, dass man weit davon entfernt ist.

Das Gefühl muss wie ein Quellwasser sein, ein Gefühl der Stärke, das von innen kommt.

Das heißt, es ist ein Gefühl der Hingabe von Körper und Geist an Ayurveda und das Leben, das die Natur uns schenkt, so dass wir intuitiv mit allen fünf Sinnen spüren können, was wir brauchen und was wir wollen.

Tagiru. wird Sie unterstützen, Ihr Gefühl, ein lebendiges Wesen zu sein, wiederzuerlangen.

Von der "Persönlichkeit" Ihres Körpers.

In der Tat ist der Ursprung des Ayurveda die "Persönlichkeit".

Es ist erst ein paar Jahrzehnte her, dass die Menschen über die Bedeutung der Persönlichkeit gesprochen haben. Dennoch ist es erfrischend zu wissen, dass dies schon seit Tausenden von Jahren der Ausgangspunkt ist.

Beim Ayurveda geht es darum, mit einem Arzt zusammenzuarbeiten, um die eigene "Konstitution = Individualität" kennenzulernen, und dann die Ernährung, Bewegung und Behandlungen sorgfältig auf den Einzelnen abzustimmen.

Deshalb ist es wichtig, mit ihnen auf einer "Eins-zu-eins"-Basis zu handeln.
In einer kleinen Anlage mit nur 11 Zimmern hilft Tagiru. Gästen aus aller Welt, ihre natürliche Gesundheit und ihr Wohlbefinden wiederzuerlangen. Unser Mitarbeiter mit guter Deutschkenntnis sorgt dafür, dass Sie sich während Ihres Aufenthalts wohlfühlen.

Hinweise für die Tage zu Hause.

Tagiru. beginnt mit der Feststellung des großen Unterschieds zwischen dem gemächlichen Tempo der Zeit, die durch Ayurveda fließt, und der Geschwindigkeit der Zeit, die durch die moderne Welt fließt.

Dann fragen wir uns, wie Ayurveda in der Hektik des modernen Lebens gelebt werden kann.

Wir sorgen dafür, dass Ihre Zeit hier nicht zu Ende ist und Sie den Anschluss an Ihren neuen Alltag in der Heimat nicht verlieren.
Tagiru. ist bereit und wartet auf Sie, um Ihnen eine Erfahrung zu bieten, die Ihnen "Hinweise" auf die Lebensweise gibt, die Sie für den Rest Ihres Lebens unterstützen wird.

Drei Mal Mahlzeiten am Tag, die Ihrer Konstitution entsprechen.

"Die richtige Ernährung ist der einzige Weg, um gesund zu bleiben. Der Verzehr falscher Nahrung ist die Ursache von Krankheiten".
Nahrung ist im Ayurveda so wichtig, dass diese Worte in den ayurvedischen Klassikern stehen.

Je nach Konstitution und körperlicher Verfassung des Einzelnen gibt es Lebensmittel, die für ihn geeignet sind, und solche, die für ihn nicht geeignet sind.

In der Einrichtung werden drei Mahlzeiten pro Tag nach Ihrer Verfassung und unter ärztlicher Anleitung zubereitet. Sie werden überrascht sein, wie sich Ihre Gedanken und Wünsche in Bezug auf Lebensmittel ändern, wenn Sie nach Hause zurückkehren.